Installations Fachgeschäft für Videoüberwachung und Alarmanlagen
Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen

Damit wir Sie auch weiterhin zu Ihrer vollsten Zufriedenheit bedienen können, haben wir für Sie auf dieser Seite ein paar nützliche Informationen zusammengestellt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gültig ab 20. Juni 2013

Gegenstand und Anwendung der AGB

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen THK Thomas Kradolfer (nachfolgend THK genannt) und dem Kunden (nachfolgend Kunde genannt). Diese AGB sind Bestandteil jedes Vertrages zwischen THK und dem Kunden.

Angebot

Die Preise und Beschreibungen in unseren Angeboten und Auftragsbestätigungen sind grundsätzlich verbindlich. Irrtümer und technische Änderungen sind jedoch vorbehalten.

Lieferländer

Wir liefern in die Schweiz.. Andere Länder auf Anfrage.

Lieferung und Versandkosten

Ab Lager verfügbare Artikel werden in der Regel innerhalb von 2 Werktagen ausgeliefert. Lieferverzögerungen begründen keine Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag. Lieferungen resp. Versand erfolgen auf Kosten und Gefahr des Kunden.

Wird auf der Bestellung vom Kunden nichts Gegenteiliges angegeben, so behält sich THK vor, wahlweise Komplett- oder Teillieferungen durchzuführen. Die Versandkosten werden in der Regel pro Bestellung nur einmal berechnet.

Preise / Zahlung / Eigentumsvorbehalt

Unsere Preise verstehen sich netto in Schweizer Franken inklusive MwSt. Zahlungen per Rechnung und Vorauskasse haben in Schweizer Franken zu erfolgen. Rechnungen sind innert 15 Tagen ab Rechnungsdatum zahlbar. Skonti sind ausgeschlossen. Bei verspäteter Zahlung wird ein bankenüblicher Verzugszins berechnet. Erstbestellungen muss grundsätzlich per Vorkasse beglichen werden.

Die gelieferte Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung im Eigentum der THK. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehrwertsteuer

Unsere MwSt. Nummer können Sie dem Impressum entnehmen. Unsere Preise verstehen sich inklusive MwSt.

Garantie

THK  liefert nur fabrikneue Produkte in Original-Markenqualität. Für die gewünschte Zweckerfüllung bestimmter Produkte oder deren Funktionalität übernimmt THK keinerlei Garantie oder Haftung. Diesbezügliche Ansprüche des Kunden beschränken sich auf den Umfang der Gewährleistung des Herstellers.

Wenn nichts anderes vermerkt ist, gewährt THK auf alle Artikel eine Garantie von 12 Monaten ab Kaufdatum. Nach Ablauf dieser Garantiezeit gilt bei Artikeln mit längerer Garantiefrist immer die Herstellergarantie.

Innerhalb der THK Garantiezeit behält sich THK vor, bei Artikeln welche nicht mehr zu reparieren, oder nicht mehr lieferbar sind, einen gleichwertigen Ersatzartikel zur Abgeltung der Garantieansprüche auszuhändigen. Die Ersatz- oder Tauschartikel berechtigen zu keiner Garantiezeitverlängerung. Für jegliche Änderung der Produkte bleibt die Garantiezeit ab dem ersten Kaufdatum verbindlich.

Anderslautende Garantiebestimmungen, wie z.B. auf der Verpackung, sind länderspezifisch vom Hersteller deklariert. Diese Garantiebestimmungen können nicht genutzt werden und gelten somit nicht gegenüber THK.

Für direkte oder indirekte Schäden, sowie für Vermögensverlust bei Mängeln, Fehlfunktionen oder unsachgemässer Handhabung wird jegliche Haftung von THK ausgeschlossen.

Bei Software-Produkten ist der Kunde für die Einhaltung der Lizenzbestimmungen verantwortlich.

Mängelrüge / Retouren

Bei technischen Problemen sollten zuerst die in schriftlicher oder elektronischer Form mitgelieferten Gebrauchsanleitungen gelesen werden.

Reklamationen und Rücksendungen müssen innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt in schriftlicher Form erfolgen. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Rechnung und Gefahr.

Bei Mängeln innerhalb der Garantiezeit muss der Kunde das Produkt mit dem Original-Kaufbeleg und einer genauen Beschreibung der Mängel sofort nach Kenntnisnahme des Defekts an die THK Abteilung Kundendienst retournieren. Bei Einsendung muss das Produkt entweder in der Originalverpackung oder in einwandfreier Verpackung bei der THK ankommen.

Grundsätzlich sind folgende Artikel nicht rückgabeberechtigt:

  • Produkte, welche nicht bei THK gekauft worden sind
  • Beschaffungsprodukte
  • Software und Lizenzen

Datenschutz

Die Kundendaten werden nach den Vorschriften des Schweizerischen Datenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Kundendaten werden nur innerhalb der THK verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Gerichtsstand

Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem schweizerischen Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Basel BS, Schweiz.

Schlussbestimmungen

Für den Inhalt allfälliger Partnerseiten sind wir nicht verantwortlich und dementsprechend auch nicht haftbar, es gelten deren Bestimmungen.

Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen wir keine Haftung infolge unsachgemässer Handhabung oder Verwendung, für von uns verkauften Produkten. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen gemäss Schweizer Obligationenrecht (OR).